Kästner & Kästner lesen

Tatort Hafen - Tod an den Landungsbrücken

09.10.2024

Ein spannungsgeladener Abend im "Das Badehaus"

Krimilesung Tatort Hafen - Tod an den Landungsbrücke

Tod an den Landungsbrücken von Kästner und Kästner ist ein spannender Kriminalroman, der die Leser in das pulsierende Herz von Hamburg entführt. Die Geschichte beginnt mit dem mysteriösen Tod eines prominenten Geschäftsmanns, dessen Leiche an den Landungsbrücken gefunden wird.

Die Hauptfiguren, ein unkonventionelles Ermittlerduo, bestehen aus dem erfahrenen Kommissar Hansen und seiner cleveren, technologieaffinen Assistentin Jana. Die beiden sind nicht nur beruflich ein eingespieltes Team, sondern ergänzen sich auch in ihrer Herangehensweise an die Ermittlungen perfekt. Während Hansen auf bewährte Methoden und Intuition setzt, bringt Jana frischen Wind und moderne Techniken in die Untersuchung ein.

Im Verlauf des Buches wird das Ermittlerteam in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und versteckten Motiven hineingezogen. Die Spur führt sie durch die schillernden, aber auch düsteren Ecken Hamburgs – von den eleganten Geschäftsvierteln über die lebhaften Kiez-Straßen bis hin zu den geheimnisvollen Hafenanlagen.

Tod an den Landungsbrücken ist ein Muss für alle Krimifans, die intelligente und packende Geschichten lieben, in denen die Stadt Hamburg selbst zu einem wichtigen Akteur wird. Begleitet wird der Abend mit einem raffiniertes 3-Gang Menü.

Fotocredit (c)Kerstin Petermann

Ticket kaufen

Mit einem präzisen Blick für Details und einer atmosphärischen Erzählweise schaffen Kästner und Kästner eine dichte Spannung, die den Leser bis zur letzten Seite fesselt. Die Autoren lassen ihre Charaktere lebendig werden und bauen eine komplexe, aber gut durchdachte Handlung auf, die immer wieder überraschende Wendungen nimmt.

Romy Hausmann

18:30 Uhr Aperitif
19:00 Uhr Beginn der Lesung
anschließend 3-gängiges Menü im Das Badehaus Restaurant

PREIS
€ 75 pro Person (im Preis enthalten sind Lesung, Aperitif und 3-Gang Menü)

Achtung: Plätze sind limitiert!

MENÜ 2024 folgt!

 

 

Angélique Kästner wurde 1966 in Hamburg geboren. Nach ihrem Studium der Psychologie arbeitete sie in der Psychiatrie, bevor sie sich 2005 als promovierte Psychotherapeutin mit eigener Praxis selbstständig machte. Bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Kriseninterventionsteam des DRK lernte sie ihren heutigen Ehemann Andreas Kästner kennen. Sie schreibt seit zehn Jahren Kriminalromane (als Angélique Mundt).

 

Andreas Kästner, 1963 in Wismar geboren und in Rostock aufgewachsen, lebt seit seiner Ausbürgerung aus der ehemaligen DDR im Juni 1989 in Hamburg. Er fuhr in der DDR zur See und arbeitete von 1992 bis November 2023 als Hauptkommissar der Wasserschutzpolizei im Hamburger Hafen. Seine Erlebnisse und detaillierten Insiderkenntnisse fließen in die Serie ein.

Einblicke in eine ganz eigene, oft geheimnisvolle und nur schwer zugängliche Welt: „Tatort Hafen – Tod an den Landungsbrücken“ – der erste Band einer neuen norddeutschen Krimireihe aus dem Hamburger Hafen. Am Touristenmagnet St. Pauli-Landungsbrücken wird der Barkassen-Kapitän Dominic Lutteroth erschlagen auf seinem Ausflugsschiff gefunden. Der Fall, der sofort für große mediale Aufmerksamkeit sorgt, landet auf dem Schreibtisch der erfahrenen Kriminalhauptkommissarin Jonna Jacobi – die kurz vor ihrer Pensionierung eigentlich kürzertreten wollte. Stattdessen muss nun eine junge Mutter über den Tod ihres Ehemannes informiert werden, bevor sie aus den Nachrichten davon erfährt. Zusammen mit dem Wasserschutzpolizisten Tom Bendixen beginnt Jonna zu ermitteln und ist schnell fasziniert vom Mikrokosmos Hamburger Hafen mit seinen ureigenen Regeln und althergebrachten Traditionen. Doch als Jonna und Tom eben glauben, einer Art Barkassen-Krieg auf die Spur gekommen zu sein, der dem Kapitän das Leben kostete, verschwindet Lutteroths Ehefrau … Ein hochspannender Mix aus Regio-Feeling mit True-Crime-Elementen.

Schillernd und düster im Wechselspiel

Buchen Sie unser Krimi-Kombipaket!

Im Angebot enthalten sind:

1 Übernachtung inkl. Werzers Genießer-Frühstück | Ganztägige freie Nutzung des Werzers See-Spas am An- und Abreisetag | Lesung am 9. Oktober mit Kästner & Kästner | Begrüßungscocktail & 3-Gang-Menü im Das Badehaus Restaurant am See | Sämtliche Werzers Inklusivleistungen | Ihr Geschenk: Wörthersee Plus Card mit zahlreichen Vergünstigungen

Preis € 169,00 pro Person/Nacht

 

 

 

Mehr erfahrenKombipaket buchen