Wandern am Wörthersee

Kaum eine Region bietet eine solch große Varianz an Wandergebieten wie Kärnten.
Egal ob sie einen kurzen Ausflug in die Berge oder eine lange Tagestour planen.
Es ist die Vielfältigkeit und unberührte Schönheit, die jede Wanderung hier
zu einem einmaligen Erlebnis werden lässt, in allen Schwierigkeitsgraden.

Rein in die Wanderschuhe und rauf auf den Berg

Wanderung am Wörthersee

Über sanfte Hügel, entlang der Seepromenade und hinauf zu einmaligen Aussichtspunkten: Die Wörthersee-Region hat auch abseits des Wassers eine Menge zu bieten. Über 400 Wanderweg-Kilometer führen durch intakte Naturlandschaften und vorbei an Spannendem und Sehenswerten.

Geben Sie sich dem entschleunigenden Rhythmus des Gehens hin. Lassen Sie den Blick schweifen und genießen Sie einfach die Momente absoluter Entspannung und Ruhe. Wandern am Wörthersee evoziert alle schönen Wandergefühle, ohne gleich große Berge erklimmen zu müssen.

Frische Luft und pures Naturerlebnis

Wanderwege rund um den Wörthersee

Von leichten, familientauglichen Wanderausflügen und Rundwegen, über mittelschwere Tageswanderungen bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren – die Kärntner Berge sind der ideale Schauplatz für Ihr Wandererlebnis. Die gut markierten Wanderwege führen Sie vorbei an blühenden Almen und hinauf auf die Gipfel von Gerlitzen, Dobratsch und Mittagskogel. Immer begleitet von traumhaften Panoramen und einmaligen Blickpunkten auf die Seen.

Kleine Almhütten laden auf dem Weg zur Einkehr ein und unten angekommen erwartet Sie im Werzers Resort Pörtschach die Belohnung nach der Wanderung: regionale Köstlichkeiten und entspannende Momente im 2.000 m² großen See-Spa.

Geführte Wanderungen
Naturerlebnisse!

Die Schalensteinrunde

Von Krumpendorf aus geht auf diese historisch und kulturell geprägte Runde. Der Weg ist gesäumt von tollen Naturdenkmälern wie der Eiche, der tausendjährigen Linde, dem Gletschertopf und dem sagenumwobenen „Weiberzahn“.

Schwierigkeit: Leicht | Dauer: 1:40 h | Länge: 6,9 km

Zum Streckenverlauf

Gipfelweg Gallin

Beeindruckendes Panorama und die umliegenden Berggipfel machen die Anstrengungen des teilweise mühsamen Aufstiegs vergessen. Der Weg auf den Hohen Gallin ist zwar anstrengend, aber auf jeden Fall lohnenswert.

Schwierigkeit: Mittel | Dauer: 2:45 h | Strecke: 4,9 km

Zur Streckenführung

Aussichtswanderung

Interessante Auf- und Abstiege erwarten einen bei diesem aussichtsreichen Rundweg, der an der Ost- und Prischitzer Bucht, der 1000-jährigen Linde und dem Sallacher Berg vorbei führt und nach Überwindung des Hohen Gaisrückens wieder zur Tourismusinformation Pörtschach zurückführt.

Schwierigkeit: Mittel | Dauer: 4:15 h | Strecke: 11,5 km

Zur Streckeninformation

Kulturwanderung Pörtschach

Vom Fischerdörfchen zum Tourismusort: Die Geschichte Pörtschachs kann man am besten zu Fuß entlang der alten Villen, bis zur Halbinsel und am Parkhotel vorbei erfahren. Geführt wird diese, von vielen Erzählungen begleitete Tour auf Anfrage von Frau Margarethe Zaucher und Mag. Brigitte Zimmerl.

Schwierigkeit: Leicht | Dauer: 1:00 h | Strecke: 3 km


Infos unter +43 (0)664 9178425

Noch unsicher ob
Wandern oder Wellness?

Zur Wettervorhersage

Wandern, Slow Trail & Co.

Ihr Herbsturlaub am Wörthersee

Wandern im Herbst im Werzers Hotel Resort am Wörthersee: Das heißt Entspannung finden und Entschleunigung erleben. Auf den sogenannten Slow Trails wandeln sie zu besonderen Naturschauplätzen, vorbei an architektonisch spannenden Elementen, durch mystische Wälder und immer begleitet von umwerfenden Weitblicken.

Tauchen Sie in die idyllischen Landschaften der Wörthersee-Region ein, entfliehenn Sie dem Alltagsstress und schöpfen Sie neue Kraft. Ob alleine oder mit einem Wanderführer, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen.

Zum Goldenen Wander-Herbst ProgrammZu den Slow Trails Kärnten
#Frühling / Herbst
#Sport

Tennis Genuss 55+

13. September bis 20. September 2024

Ob ambitioniert oder zum Vergnügen: Unsere Tenniswoche für Junggebliebene ab 55 Jahren bietet für jeden Anspruch den passenden Rahmen.

#Frühling / Herbst
#Last Minute
#Wellness

Exklusive Seenauszeit

23. März bis 30. Juni 2024

08. September bis 6. Januar 2025

Seinem eigenen Rhythmus folgend den Tag gestalten, den Stress beiseite lassen und stattdessen nur genießen. Gönnen Sie sich eine exklusive Auszeit am Wörthersee mit einer wohltuender Massageanwendung und hochprozentrigem von Mario Hofferer.

#Frühling / Herbst
#Wellness

Ladies Days

23. März bis 30. Juni 2024

08. September bis 6. Januar 2025

Genießen Sie traumhafte Tage mit Ihren engsten Freundinnen, gönnen Sie sich entspannte Momente mit Ihrer Schwester oder erleben Sie einen erholsamen Mutter-Tochter-Urlaub. Bei uns liegt es ganz in Ihrer Hand, mit wem Sie die Ladies Days verbringen. Wir kümmern uns darum, dass diese Tage einfach unvergesslich werden!

#Frühling / Herbst
#Wellness

Ice, ice baby

23. März bis 30. Juni 2024

08. September bis 6. Januar 2025

Es weht ein eisiger Wind im Werzers. Warm anziehen? Mitnichten - denn das 3-minütige "Bad in der Kälte" bei -110 °C in der neuen Kältekammer des Hotels wird von Fachmedizinern sogar wärmstens empfohlen.

#Frühling / Herbst
#Sport

Grenzenloser Golfgenuss

01. April bis 30. Juni 2024

08. September bis 17. November 2024

Genießen Sie unbeschwerte Stunden auf den schönsten Golfanlagen Kärntens, Sloweniens und Italiens. Mit der Alpe Adria Golf Card brauchen Sie sich um nichts zu kümmern, außer Ihrem Handicap.

#Frühling / Herbst
#Sport

Golf- und Genusstage

01. April bis 30. Juni 2024

08. September bis 17. November 2024

Pitchen, putten und genießen. Erleben Sie die perfekte Kombination aus Wörthersee, Wellness und Golf – Golferherz was willst du mehr.