Saison Opening

22.03.2024

Wir eröffnen die Sommersaison 2024  am Freitag, den 22. März 2024, mit einer liebgewonnenen Tradition, der spektakulären Werzers Saisoneröffnungsfeier. Gemeinsam mit den ersten Frühlingsboten werden wir zahlreiche Gäste sowie namhafte Vertreter der österreichischen Medienlandschaft willkommen heißen.

Mehr erfahren

Ausblick in die Zukunft

Pressekonferenz

Bevor die Werzers Saisoneröffnung ihren Anfang findet, wird KR BM Ing. Hans-Werner Frömmel, geschäftsführender Gesellschafter der Werzers Hotels, begleitet von Roland Hirtenfelder / Hoteldirektor, die Medienvertreter zur Pressekonferenz am 22. März 2024 um 16 h ins Werzers Badehaus einladen. Die Themen werden u.a. die Zukunftsausrichtung der Werzers Hotels am See sein.

Pressekontakt:

Clemens Trischler Management | Mollardgasse 49-51/63 | 1060 Wien | management@clemenstrischler.com | +436648950735 | www.clemenstrischler.com 

 

 

 

Ein rauschendes Fest

Programm

Freuen Sie sich auf prominente Gesichter, kulinarische und musikalische Erlebnisse, spannende Gespräche sowie viele Neuigkeiten aus den Werzers Hotels und der Region Wörthersee-Rosental: Die Werzers Saisoneröffnung verspricht seinen Gästen spannende Highlights und unvergessliche Momente.

Der Ablauf: 

16:00 Uhr: Pressekonferenz

18:00 Uhr: Empfang durch GF Hans-Werner Frömmel

Offizielle Eröffnung durch die Moderatoren-Legende Alfons Haider

19:30 Uhr: Beginn des Gala-Abends inkl. musikalischer Begleitung durch Gregor Glanz, Angela Walter und DJ Steve Nick

21:00 Uhr: Highlight des Abends: Laudator Dieter Mörtl überreicht Fritz Strobl den 18. Golden Werzers Award

Tombola

24:00 Uhr: Francos Freunde sorgen für musikalische Unterhaltung an der Hotelbar

00:30 Uhr: Mitternachtssnack im Seerestaurant

05:00 Uhr:  Traditionelle Eierspeis zubereitet von Hans-Werner Frömmel höchstpersönlich

 

 

 

 

Ein Abend voller Höhepunkte

Das Werzers Saison Opening

Das Opening ist der Auftakt für die Saison 2024 der WERZERS Hotels am Wörthersee. Mit illustren Gästen, feierlicher Atmosphäre, guten Gesprächen, mitreißender Musik, außergewöhnlicher Kulinarik und einem motivierten Werzers Team starten wir los in die Saison 2024.

 

Der diesjährige Golden Werzers Award Gewinner

Fritz Strobl

Der Kärntner Fritz Strobl alias „Fritz the Cat“ oder liebevoll „Friedl“ genannt, ist nicht nur ein Skirennfahrer, sondern eine lebende Legende auf zwei Brettern. Als Streif-Rekordmann, unvergesslich als „Mozart der Mausefalle“ und mit einer olympischen Goldmedaille in der Tasche, hat er in seiner 15-jährigen Karriere die Pisten der Welt erobert. Der ausgebildete Polizist zeigt seine Vielseitigkeit aber vor allem in der facettenreichen Rolle als Tausendsassa: Landwirt aus Leidenschaft, Sänger mit stimmlichem Talent, erfahrener Sportexperte sowie kreativer Kinderbuchautor.

FRITZ STROBL hat es geschafft, seine Leidenschaft für den Skisport mit einer faszinierenden Bandbreite an Talenten zu verbinden und ist somit nicht nur für Ski Fans, sondern für alle ein wahrer Held und inspirierende Persönlichkeit.

Dieter Mörtl – Feuerwehrmann, Jäger, Bürgermeister … aber vor allem als guter Freund von Fritz Strobl fällt dem Präsidenten des Kärntner Landesskiverbandes in diesem Jahr die Ehre der Laudatio zu.

 

Musikalische Begleitung

Sänger & Entertainer

Gregor Glanz

Der Mann mit der außergewöhnlichen Stimme kann bereits auf eine aufregende Karriere zurückblicken. Ob Auftritte für diverse Königshäuser oder im weltberühmten Hotel Bellagio in Las Vegas, zahlreiche Fernsehshows und natürlich auch private Feste, zählt Gregor Glanz heute zu den wenigen Entertainern, die durch Showtalent, Vielseitigkeit und einer großartigen Stimme ihren Abend zu etwas ganz Außergewöhnlichem machen. Dabei bedient er keine Klischees und kommt – bei allem Traditionsbewusstsein – nie von der Spur ab. Ob Big Band Sound, Pop, Rock oder die großen Entertainer wie Frank Sinatra, Tom Jones, Elvis Presley oder Louis Armstrong – Gregor Glanz ist beinahe grenzenlos in seiner Vielseitigkeit.

 

Bildcredit: (c)Angelo Lair
Saxophonistin

Angela Walter

Angela Walter ist Solo-Künstlerin und gefragte Instrumentalistin, die bis dato schon mit Größen der nationalen und internationalen Musikwelt zusammen auf der Bühne gestanden ist. Ihr Instrument das Saxophon hat sie in die unterschiedlichsten Formationen geführt – sie war Solistin und Mitglied mehrerer Bands, hat die ORF Allstars Band gegründet und mit dieser begleitet sie seit Jahren große Showproduktionen des ORF. Dort, wo die Leidenschaft der Musik auf Partyinszenierung trifft, vermischen sich die coolen Beats des DJs mit den Klängen des Saxophons. Schwungvolle DJ-Beats mit unverkennbarer Saxophon-Melodie – eine bunt kreierte Party-Mischung aus genialen Charthit-Remixes – das ist das Spezialgebiet der Saxophonistin Angela Walter. Sie schafft eine einzigartige Verschmelzung von Party, Disco, Dance, House und Pop.

Mit Musik durch die Nacht

Live-Acts und DJ

DJ Steve NICK ist ein Allround-Talent und arbeitet seit Jahren als DJ, Sänger, Songwriter und Produzent. Mit seiner authentischen Bühnenpräsenz und seinen Live Performances, ist Steve der Stimmungsgarant. Gemeinsam mit Angela WALTER und Gregor Glanz erleben Sie eine einzigartige Inszenierung auf der Bühne. Es erwartet Sie eine faszinierende Fusion aus Big Band Sound, Pop und Rock, in der Leidenschaft für Musik auf Partyinszenierung trifft. Die coolen Beats des DJs verschmelzen mit den Klängen des Saxophons, während die vielseitige und kraftvolle Stimme von Gregor Glanz begeistert. Auch Francos Freunde werden nicht fehlen – sie entertainen an der Hotelbar die Gäste.

TRIBUTE TO OUR FRIEND

In Erinnerung an unseren Freund Franco Andolfo begleiten Sie an der Bar Franco´s Freunde.

Marco Schelch, Walter Schachner, Robert Eberhard und Erich Rath führen mit Hits und Evergreens stimmungsvoll durch den Abend.

 

Wohltätiger Zweck

Tombola

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Tombola mit tollen Preisen geben und wie schon im Jahre davor, werden die Einnahmen dieser Tombola einen guten Zweck zugeführt. Aus Erfahrung wissen wir, dass die Tombola beliebt ist und alle Gäste großzügig Lose – angesichts des karitativen Zwecks – kaufen.